Bell Computer-Netzwerke

Messe: IT-SA 2017

Kontrollieren – erkennen – reagieren: Ein  automatisierter Schutz gegen aktuelle Bedrohungen.

Dafür müssen Netzwerk und IT-Sicherheitssysteme intelligent vernetzt sein um

· die IT-Infrastruktur zu kennen und kontrollieren
· Anomalien durch unterschiedliche Systeme zu erkennen
· automatisiert auf Bedrohungen reagieren zu können

Dies ist nur möglich, wenn alle beteiligten Systeme in einen logischen Verbund integriert sind.

Erleben Sie IT-Automation und Visualisierung live auf der IT-SA 2017! Bell Computer-Netzwerke wird auch dieses Jahr wieder auf der Messe vertreten sein und zwar erstmalig mit zwei Ständen. Es wird sowohl einen eigenen Stand, als auch einen Extreme Networks Stand mit unserer Beteiligung geben.

Von der Homepage der Messe:

Die it-sa ist Europas größte IT-Security Messe und eine der bedeutendsten weltweit. Ob CloudMobile oder Cyber SecurityDaten- und Netzwerksicherheit – Die Messe ist eine einzigartige Plattform für IT Sicherheitsbeauftragte, Entwickler und Anbieter von Produkten und Dienstleistungen rund um das Thema IT-Security. Die it-sa öffnet ihre Pforten vom 10. bis 12. Oktober 2017 in Nürnberg. Zusätzliches Fachwissen bietet das bereits am Vortag startende Kongressprogramm Congress@it-sa. Hier informieren Experten in zahlreichen Vortragsreihen vom 9. bis 12. Oktober zu aktuellen Fragen, Strategien und technischen Lösungen für mehr IT-Sicherheit.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.